Hauseingang mit Wetterschutz

Hauseingang mit Wetterschutz

Passend zur roten Haustür eine geschlossene Wand, die gleichzeitig den öffentlichen Bereich vom privaten trennt und den notwendigen Wind- und Wetterschutz vor der Haustür bietet. Außerdem finden hier Briefkasten, Zeitungsrolle und beleuchtet Hausnummer ihre Plätze.

Hauseingang mit Wetterschutz 1

Ein schmales Glasband an der Haustür lässt die geschlossene Wand weniger massiv erscheinen.
Die Glaswand nach vorne ermöglicht den Blick zur Straße.

Hauseingang mit Wetterschutz 2

Die Pergolahölzer signalisieren; hier beginnt der private Bereich und werden mit der Zeit vergrauen wie die Holzfassade des Obergeschosses.

Hauseingang mit Wetterschutz 3

Der Weg zum Haus ist mit Basaltpflasterplatten und Basaltpflaster befestigt. Das Gitterrost aus verzinktem Stahl überspannt die hochstehenden Wurzeln einer großen Kiefer.

Hauseingang mit Wetterschutz 4

Ein Streifen aus Gitterrost überspannt einen Kellerlichtschacht und wird im Bereich der Haustür durch eine herausnehmbare Fußmatte ersetzt.

Hauseingang mit Wetterschutz 1 vollbildX > Hauseingang mit Wetterschutz 2 vollbildX <> Hauseingang mit Wetterschutz 3 vollbildX <> Hauseingang mit Wetterschutz 4 vollbildX <